DLRG-Jugend - DLRG-Jugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg

Neuer Bezirksjugendvorstand

Nach unseren Neuwahlen am 15.11.2014 haben wir wieder neue motivierte Mitglieder für unseren Vorstand gewinnen können. Der Bezirksjugendvorstand Gießen-Wetterau-Vogelsberg besteht nun aus 7 Mitgliedern.

V.l.n.r.: Alexander Gebsattel (stv. Bezirksjugendvorsitzender, OG Friedberg-Bad Nauheim), Tamara Gebsattel (stv. Bezirksjugendvorsitzende, OG Friedberg-Bad Nauheim), Daniel Weide (Bezirksjugendvorsitzender, OG Butzbach), Natalie Weber (OG Nidda) und Philipp Gangur (RL Wirtschaft und Finanzen, OG Friedberg-Bad Nauheim).

Auf dem Bild fehlen: Arved Bielmeier (stv. Bezirksjugendvorsitzender, OG Friedberg-Bad Nauheim) und Claus Protzer (Bezirksvorsitzender, OG Butzbach).

Miramarfahrt 2013


Wettkampf der kleinsten Wasserretter in Lich

Bei den offenen Mini-Meisterschaften des DLRG Bezirks Giessen-Wetterau-Vogelsberg, die kürzlich im Licher Hallenbad stattfanden nahmen insgesamt 64 Schwimmer aus 6 Ortsgruppen teil.

In drei unterschiedlichen Altersklassen kämpften die jüngsten Rettungsschwimmer des DLRG Bezirks um die Podestplätze. Zu absolvieren waren je nach Alter entweder 25m Freistil (Altersklasse Y) oder zusätzlich zu der Freistildisziplin 25m Rückenschwimmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hurricane-Loop verpasste Rettungsschwimmern Adrenalin Kick

Tagesfahrt der DLRG-Jugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg ins Freizeitbad Miramar

 

(JF) Einen aufregenden Tag verbrachten am vergangenen Wochenende 33 junge Rettungsschwimmer im Freizeitbad Miramar in Weinheim an der Bergstraße. Die aus den Ortsgruppen Butzbach, Lollar, Heuchelheim, Gießen und Friedberg-Bad Nauheim

stammenden Wasserretter setzten sich auf der Hinfahrt im Bus ganz unterschiedliche Tagesziele. Die einen wollten einfach nur in der zahlreichen unterschiedlichen Saunen den ganzen Tag entspannen, die andern waren eher auf stundenlangen Spass, Fun und Action aus. Alle Teilnehmer konnten aber schnell feststellen, dass das Miramar für jede Geschmacksrichtung etwas zu bieten hat. Besonders begeistert waren alle Rettungsschwimmer vom Rutschen Dschungel des Erlebnisbades. Seit Sommer diesen Jahres gibt es dort neben den 5 bestehenden Rutschen noch 3 weitere neue Rutschen für den ultimativen Adrenalin Kick. Beispielhaft sei hier der Hurrican Loop genannt der mit seinem freien Fall und einem Doppellooping einmalig in Deutschland ist. Nach einem 10 Meter freien Fall in die Tiefe zu Beginn steht hier beim anschließenden Looping einem absoluten Adrenalin Rausch nichts mehr im Wege. Und so vergingen die vorhandenen Stunden wie im Flug und am Ende des Tages war man sich einig, dass dies nicht der letzte Ausflug der DLRG Bezirksjugend in ein Freizeitbad gewesen sein darf. Weitere Informationen zur DLRG-Jugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg auch im Internet unter www.bez-wetterau-vogelsberg.dlrg-jugend.de.

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an DLRG-Jugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg
webmaster@bez-g-w-v.dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 15.01.2015 um 12:53 Uhr
von DLRG-Jugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg